Provoke the heart, move the mind
& entertain the soul

News

Flare Film sucht Produktionsassistenz/ Postpro-Koordinator*in


Flare Film sucht Produktionsassistenz / Postpro-Koordination (w/m/d) in Festanstellung, ab Mitte Dezember 2021.

Deine Aufgaben:


- Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung (sowie teils Drehbetreuung) von Dreharbeiten verschiedener Dokumentarfilm-Projekte in enger Zusammenarbeit mit und Zuarbeit für Produzentin Katharina Bergfeld
- Koordination der Postproduktion (vorrangig Kino-/TV-Dokumentarfilm) mit Dienstleistern, Crew, Auftraggebern; inkl. Terminplanung und -überwachung
- Zuarbeit und Aufbereitung von Unterlagen zur Einreichung bei Filmförderungen und anderen Ausschreibungen Dokumentation (Erstellung/Kontrolle/Pflege von div. Listen, etc.) Festivaleinreichungen
- Unterstützung bei Termin- und Reiseplanung, sowie Website-Aktualisierung


Dein Profil:


- Mind. 1 Jahr Erfahrung in der Filmproduktion: insbesondere Koordination von Dreharbeiten und Postproduktion, Erfahrung mit Förderanträgen
- möglichst abgeschlossenes Studium/ Ausbildung an einer Filmhochschule
- Interesse für Film- und Fernsehproduktionen, deren Herstellung und Vertrieb
- sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
- vertrauter Umgang mit MS Office (Word, Excel, Mail), PC und MAC
- selbstständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
- Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und gute Umgangsformen
- Diskretion und souveräner Umgang mit vertraulichen Daten
- Genauigkeit und Präzision bei der Arbeit an Texten und Dokumenten


Wir bieten:


spannende Projekte und ein vielseitiges Aufgabengebiet
- eine offene Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team
- Einblicke und Erfahrungen in alle produktionellen Aspekte der Film und TV-Produktion: von der Stoffentwicklung über Finanzierung, Dreh, Postproduktion, Abwicklung bis hin zur Auswertung
- Vergütung nach Vereinbarung 
- ab Mitte Dezember 2021, zunächst befristet auf 1 Jahr mit Option auf Verlängerung
- 30-35h/ Woche
- Arbeitsort ist Berlin-Neukölln



Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit aussagekräftigem Lebenslauf, unter Angabe Deines frühstmöglichen Eintrittstermins und Deiner Gehaltsvorstellung, bis 20. November 2021 an info@flare-film.com. 

WALCHENSEE FOREVER im Kino!

Am Do, 21. Oktober 2021 hat Janna Ji Wonders preisgekrönter Dokumentarfilm endlich bundesweiten Kinostart mit Farbfilm Verleih.


HIER findet ihr den Kinofinder und ein Lichtspieltheater in Eurer Nähe.

FILMKUNSTPREIS LUDWIGSHAFEN

Bastian Günther gewinnt den Filmkunstpreis für die beste Regie beim Festival des deutschen Films in Ludwigshafen für ONE OF THESE DAYS!

EVERYTHING WILL CHANGE Weltpremiere

Die Freude ist riesig: Marten Persiels Road Movie EVERYTHING WILL CHANGE wird auf dem 17. Zürich Filmfest im Fokus Wettbewerb seine Premiere feiern. Der Film ist für den Science Film Award nominiert. Erstaufführung ist am 24. September 2021 im Kosmos Kino.

Letzter Drehtag für FOLLOW ME

Der neue Kino-Dokumentarfilm FOLLOW ME von Regisseurin Joya Thome und ihrem Team ist abgedreht. Im März 2021 hatten wir den letzten Drehtag mit Protagonistin Whitney in Georgia (USA) und seit August ist nun auch Yara aus Neumünster in Schleswig-Hostein abgedreht.


Auf dem Bild v.l.n.r.: Katharina Bergfeld (Produzentin Flare Film), Lydia Richter (Autor, Bildgestalterin), Arne Sommer (MOIN Filmförderung), Yara Storp (Protagonistin aus Neumünster), Timo Großpietsch (Redakteur NDR), Philipp Wunderlich (Autor, Tonmann), Joya Thome (Autorin, Regisseurin).

Drei Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2021

WALCHENSEE FOREVER erhielt eine Nominierung als BESTER DOKUMENTARFILM und Editorin Anja Pohl wurde für BESTER SCHNITT nominiert.
Und Kameramann Michael Kotschi wurde für die BESTE BILDGESTALTUNG in ONE OF THESE DAYS nominiert.
Die Lolas werden am 1. Oktober vergeben.

Wir danken allen Mitgliedern der Filmakademie für Eure Stimme!
Plus ein großes Danke und Bravo an alle Teammitglieder dieser beiden, aber auch der anderen vorausgewählten Filme!

Auszeichnung für AMPARO

Die Hauptdarstellerin Sandra Melissa Torres gewinnt den "Louis Roederer Foundation Rising Star Award" für die beste darstellerische Leistung in AMPARO bei der Semaine de la Critique in Cannes!

AMPARO in Cannes

Wir freuen uns, dass unsere Koproduktion AMPARO unter der Regie von Simón Mesa Soto ihre Premiere in Cannes in der Semaine de la Critique feiern wird!

Digitaler Kinostart für KIDS RUN

Ab dem 03.06. startet KIDS RUN von Barbara Ott digital auf alleskino.de ! Sobald die Kino wieder öffnen, dann auch regulär auf der grossen Leinwand.